5 + 19

 

 

 

5 Kurzfilme und 19  Filmemacherinnen und Filmemacher der Zukunft! Das ist die Bilanz der beiden vorangegangenen Jahrgänge 2016 und 2017 von EINBLICK filterlos!

 

Alle bisherigen Teilnehmer waren mit großem Interesse und vollster Konzentration bei der Sache und haben keine Minute der  Vorbereitungs-Termine, Vorträge, Workshops oder Drehbuch-Einheiten versäumt. Trotz Schule und anderen Verpflichtungen entstanden in einem Zeitraum von ein paar wenigen Monaten aus ein paar Ideen großartige Kurzfilme, die sich mit wichtigen Themen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens beschäftigen.

Die fünf Filme konnten schließlich von über 2000 Kinobesuchern im Vorprogramm von diversen open air Sommerkino-Festivals oder in eigens angemieteten Kinosälen betrachtet werden. Einigen hundert Schülern und Besuchern von Jugendzentren wurden die Filme auch persönlich von den Projektteilnehmern präsentiert.

Ebenso sind hier weitere 200.000 mögliche Zuseher hinzu gekommen, da die Filme mehrmals auf dem TV-Sender OKTO ausgestrahlt wurden.

 

Ein toller Erfolg für zwei Filmemacher-Gruppen war die Einladung ihres Kurzfilmes zum internationalen Bewerb von YOUKI, des wichtigsten Jugendfilmfestivals Österreichs.

 

Die Fotostrecke unterhalb dokumentiert die Projekte EINBLICK filterlos 2016 und 2017.