top of page

BEWERBUNG & TEILNAHME 

Die Infos

WICHTIG ZU WISSEN: ES ENTSTEHEN FÜR DICH ALS TEILNEHMER:IN KEINE KOSTEN BEI DER TEILNAHME AN DIESEM PROJEKT! DIE DREHARBEITEN UND ETWAIGE VORBEREITUNGSTERMINE WERDEN IN NIEDERÖSTEREICH UND IN WIENSTATTFINDEN.

Die Bewerbung läuft bis zum 15.August 2023!

FÜR DAS FILMPROJEKT EINBLICK FILTERLOS KÖNNEN SICH ALLE FILMINTERESSIERTEN JUGENDLICHEN BEWERBEN, DIE AUCH SELBST EINEN FILM MACHEN WOLLEN. ALSO, ZEIG UNS WIE KREATIV DU BIST UND SCHICK UNS DEINE FILMIDEE ODER EIN KURZES VIDEO! 

Ob das Video ein kurzer Spielfilm, in einem dokumentarischen oder experimentellen Stil verfasst ist, ob es ein witziges oder ernstes Thema behandelt, ob es mit dem Handy oder mit einer Videokamera aufgenommen worden ist, ob Schauspieler:innen mitmachen oder ob es gänzlich ohne Darsteller:innen auskommt, das alles bleibt ganz Dir, überlassen. Hauptsache, es zeigt, wie kreativ du beim "filmisch Erzählen" bist oder Dich die einmalige Atmosphäre der Teamarbeit fasziniert!

Wenn Du aber kein Video machen kannst oder willst, ist es auch möglich, dass Du Dich mit einer Filmidee, also mit einem kurzen  Text/Exposé oder einem Drehbuch/Treatment, bewirbst. Drehbuchautor:innen sind gesuchte Filmschaffende und deshalb bei uns besonders willkommen! Und es hat auch noch einen weiteren Vorteil: denn es kann sein, dass man mit der Filmidee nicht nur aufgenommen wird, sondern dass diese dann sogar verfilmt wird!* Und wenn Du Dich für den technischen Bereich etwa als Kameramann:frau oder für das Ton-Departement interessierst: wunderbar! Wir haben super Coaches für jedes Department.

Sasan_DT#1-5 2.jpg
EBF#2_Premiere-6.jpg

Die Vorgaben

DAS ALTER

Jugendliche machen Kino!

Um sich für EINBLICK filterlos bewerben zu können, musst du zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 17 Jahre alt sein und solltest aber nicht älter als 20 sein. Es können sich auch Teams von 2 bis maximal 4 Personen gemeinsam bewerben. 

VIDEOCLIP

Bewerbungsfilm

Dein Videoclip sollte maximal zwei bis drei  Minuten lang sein. Und wenn er nur 20 Sekunden dauert - auch gut! Solltest Du schon vor Kurzem ein Video angefertigt haben, musst Du nicht extra ein Neues machen, sondern schick uns einfach dieses Video zum Anschauen.

FILMIDEE

Drehbuch

Statt mit einem Video kannst Du Dich auch mit einer Idee zu einer Filmszene  bewerben. Eine Text-Datei in Exposé- oder Treatment-, bzw. Drehbuch-Form, kann ebenso hochgeladen werden. Bitte keine Filmideen zu Fantasy-, Horror- oder Science Fiction-Stories oder Krimis einsenden, sondern Stories zu den Lebensrealitäten von Jugendlichen!

* Wenn du die Chance wahrnehmen willst, dich gleich mit einer Idee zu einer Szene zu bewerben, die dann vielleicht sogar im Kurzfilm verwendet wird, dann lies Dir die Vorgaben zu unserem geplanten Kurzfilm durch. Und schreib eine Szene mit Dialog, die diesen Vorgaben entspricht. Diese Filmszene muss eine plausible und realistische Handlung haben. Eine Filmgeschichte, die das reale Leben (von Jugendlichen) abbildet und einen ungefilterten Blick auf mögliche Lebenssituationen freigibt. Klar, direkt, emotional und ergreifend, aber auch hart und ungeschönt, wenn es die Handlung erfordert. Oder witzig und originell. Eine gute Mischung ist auch sehr willkommen!

VORGABE

Bewerbungsszene

EBF#4_DT4-22.jpg
EBF#4_DT3-112.jpg

Zwei 18 und 19 Jährige geflüchtete und verwaiste ukrainische Schwestern, die am Semmering untergebracht sind, erfahren dass ihr vermisst geglaubter jüngerer Bruder im Waldviertel angekommen ist. Aufgrund von traumatischen Erlebnissen in der Vergangenheit sind sie gegenüber ihrem Umfeld grundlegend misstrauisch und machen sich allein und heimlich spontan auf den Weg durch das ihnen unbekannte Niederösterreich, um zu ihrem Bruder zu gelangen.

Vorgabe für vier zu entwickelnde Szenen: Auf ihrem Trip über Berge, Wälder, (Land-)Straßen, Felder und Stadtgebiete durchleben sie amüsante, gefährliche, emotionale und verzwickte Situationen. Ein Road-Movie in 4 Etappen/Haupt-Szenen. (Für die Bewerbung sollte eine Szene auf dieser Reise/diesem Road-Movie, eventuell auch mit Dialog, ausgearbeitet werden. Diese Szene muss auch unabhängig von einem bestimmten Drehort funktionieren, weil die Drehorte in Niederösterreich noch nicht feststehen!) 

TERMINE

Zeitplan & Dauer

Wenn Du einer oder eine der glücklichen Auserwählten sein solltest, muss Dir klar sein, dass dieses Filmprojekt einen gewissen zeitlichen Aufwand für Euch darstellen wird. Es wird interessante Vorträge und Workshops mit Filmprofis geben, aber es wird auch ein Drehbuch verfasst, Dreharbeiten geplant, vorbereitet und durchgeführt werden. Die Dreharbeiten werden an vier bis sechs aneinander folgenden Wochenenden stattfinden. Bis der Film fertig ist, kann es schon drei oder vier Monate - von Projektbeginn bis zur Premiere - dauern. Es wird ein paar, aber nicht zu viele gemeinsame Termine im Vorfeld zu den Dreharbeiten geben und wir werden alle Termine mit Rücksicht auf die verfügbare Zeit der Teilnehmer:innen planen.

FILMTEAMS

Gruppendynamik

Die 4 Haupt-Szenen des Drehbuchs werden selbständig jeweils in Zweier-Gruppen erarbeitet. Natürlich werdet ihr auch dramaturgische Unterstützung bei der Drehbuchentwicklung erhalten. Die jeweilige Szene wird dann von den beiden Drehbuch-Autor:innen auch selbst inszeniert. Die zweite Person kann auch gerne den Part des D.O.P. übernehmen, mit einem Kamera-Coach an der Seite. Oder eine andere Funktion bei den Dreharbeiten. Es werden euch auf jeden Fall bei den Dreharbeiten Fachleute unterstützen, damit ihr euch voll und ganz auf eure Aufgaben konzentrieren könnt. Unser Motto: learning by doing. Erfahrung sammeln und gemeinsam einen tollen Film zustande bringen! Natürlich werden die anderen sechs Teilnehmer:innen, die für die anderen Szenen verantwortlich sind, hier dann in anderer Funktion eingebunden sein. Teamwork und Zusammenhalt ist und ganz wichtig! Ihr sollt euch im Team gegenseitig unterstützten, motivieren und eventuell auch kreativ einbringen.  

PRODUKTION

Professionalität

Die Teilnahme erfolgt von deiner Seite unentgeltlich und es entstehen dir auch keine Kosten. Da du in der Gruppe arbeiten wirst, haben alle anderen Interesse am Zustandekommen des eigenen Films. Daher ist es ganz wichtig, dass Du Dir darüber im Klaren bist, dass die regelmäßige Teilnahme an den Input-Vorträgen, Workshops und vereinbarten Terminen (zum Teil als Videokonferenz), sowie eine produktive Zusammenarbeit in den Teams, Voraussetzung ist, dass ein tolles filmisches Ergebnis entsteht. So wie auch bei den letzten Projekten. Und wie bei unserer letztjährigen internationalen Koproduktion mit Jugendlichen und Filmschaffenden aus Israel wird auch dieses Mal mit euren ukrainischen Kolleg:innen vorwiegend in Englisch kommuniziert werden.

  • Black Vimeo Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
bottom of page